Tachometer


clock-desktop.com

Donnerstag, 15. Januar 2009

Pfützenbildung....

im Essimmer  ist wenn frau 4-beinige Mitbewohner hat nicht  so sehr ungewöhnlich , da nimmt sie sich Eimer + Feudel , nachdem sie beide Mopps rausbefördert hat und fertig.
Aber das es ihr beim feudeln ins Genick tropft macht die Sache besonders und das es auch noch auf den Tisch plätschert .....
oh ein kleines KREISCH - runter in den Keller geflitzt -  den Hauptwasserhahn abgedreht...
es kläfft die Mopps wollen rein 
inzwischen tropft es nicht mehr...Pfützen  sind noch da - die Mopps probieren sie auf zu schlabbern...
gut ich ruf den Klempner an.... 
der kommt nach einer halben Stunde....
"keine Sorge das kriegen wir hin"  - na klasse
"ruf an besten gleich bei der Versicherung an " - ja mach ich
die beste Frage des gestrigen Tages lautete: "Sicher das das kein Schmelzwasser ist?"
Danke auch ....na sicher bastel ich mir mit Hingabe einen Schneemann , deponiere  ihn oben ins Zimmer und wundere mich dann , das der Gute die Decke runter geflossen kommt !
Nach einer weiteren halben Stunde steht mein Versicherungsvertreter mit im Esszimmer betrachtet mit interessiertem Blick die Decke.....
Auftrag wird erteilt .... eine Muffe ums Rohr gelegt....
für heute sollte der Schaden behoben sein .
Klempner und Versicherungsmensch verlassen das Haus, ich gehe in den Keller und lasse wieder Wasser auf die Heizung.....
schreibe den Einkaufszettel, ziehe Schuhe und Jacke an.
"OH PETRA , wir haben Wasser in der Küche..... ja ich weiss .... nein es kommt von der Decke.... 
KREISCH die Zweite
Dies mal kommt das Wasser direkt aus dem oberen kleinen Badezimmer , es war auch schon auf dem Weg die Treppe runter.... grins konnten wir mit Handtüchern stoppen
Hauptwasserhahn abdrehen war unnötig... es musste nur das Wasser welches ich auf die Heizung gelassen hatte  rauslaufen ....
Klempner die Zweite.... der Heizkörper wurde abgeklemmt 


Kommentare:

  1. Sorry, beim Tropfen in den Nacken mußte ich lachen. Sah deine 4-beiner vor mir, über dir stehnd *hüstel

    Ich hoffe, es ist jetzt etwas besser. Mensch Armes, dat tut mir leid.

    Leeve Jrööß
    Schnulli

    AntwortenLöschen
  2. Ach Du Sch...reck!!! Das sieht aber gar nicht gut aus!!!

    Hoffentlich ist das Loch bald wieder zu.

    :o(

    LG Diana

    AntwortenLöschen